chiudi
There are no translations available.

Area riservata
Schrottfördere-Inrichtungen PDF Drucken E-Mail

Es handelt sich um eine Fördereinrichtung für die Abladung von Schrott aus den Arbeitsvorgängen der Werkzeugmaschinen; die Vorrichtung besteht hauptsächlich aus einer eigens für die Aufnahme von Spänen ausgelegte Ketten mit Spezialgliedern, welche das Material dann in entsprechende Sammelbehälter füllt.

Die Struktur besteht vollständig aus elektrogeschweißten Blechen, während der Kettenzugantrieb durch einen Untersetzungsmotor betrieben wird.

Die Form hält sich in Standardnormen, während die Ausmaße und der Raumbedarf von der Maschine abhängen, an welche die Fördereinrichtung gekoppelt wird und auch von den Kundenanforderungen.

Die Vorrichtung wird normalerweise von der Maschine gesteuert, an die sie gekoppelt wird; sie kann aber auch als alleinstehende Einheit mit einem selbständigen Betriebssystem versehen werden.